Weibl. A-Jugend gegen Ditzingen

Spielberichte
01.12.21 · Nele Drechsel
Am 27.11.2021 fand das erste und einzige Spiel gegen den TV Ditzingen statt. Dank unserem hervorragenden Sprecher war die Stimmung in der Halle gut und die Spielerinnen motiviert und entschlossen. Gut fing das Spiel jedoch nicht wirklich an, da wir bis zur ersten Halbzeit ein dauerndes Unentschieden war und letztendlich am Ende der 1. Halbzeit 15:15 Stand. In der Halbzeit jedoch haben sich die Spielerinnen der HSG Su/Mu jedoch noch einmal zusammengerissen und die Trainer sie noch einmal motiviert und Tipps gegeben, sodass die HSG Su/Mu dann noch einmal ordentlich aufholte und das Spiel letztendlich mit einem 34:27 deutlich gewann. Es spielten: Lea (Tor), Theresa, Wiebke, Maike Madita, Nina Weiterlesen

F-Jugend beim Spieltag in Marbach
Minis Murrhardt

Allgemein
29.11.21 · Martina Fricker
Krankheitsbedingt konnten die Jungs und Mädels aus Murrhardt nur mit einer Rumpfmannschaft bei ihrem Spieltag in Marbach antreten. Ausgerechnet heute ging es den Staffelstärksten, gegen die BBM Bietigheim 1. Zuerst gab es das Turmwächterspiel, hier konnten die Kids noch ganz gut mithalten. Beim Handballspiel 4+1, waren die Jungs und Mädels aus Bietigheim klar spielbestimmend. Zum Ende des Spieltages gab es wieder freudige Gesichter, es gab die erste Medaille. Es spielten, von links: Paula, Maria, Max, Tom und Max Weiterlesen

Hohe Niederlage gegen die HSG Strohgäu 3
Frauen 2

HSG 2 - HSG Strohgäu 3 13:29
Am Samstag empfingen die HSG Frauen 2 den Tabellenzweiten der HSG Strohgäu 3. Geschwächt durch den knappen Kader wussten die HSG Damen von Anfang an, dass es ein Spiel wird, in dem man kämpfen und als Team funktionieren muss. Die HSG Frauen starteten somit nervös in das Spiel und konnten zu Beginn aber gut mithalten. Bis zur 12. Minute fiel auf beiden Seiten kein Tor. Doch dann konnte sich die HSG Stohgäu 3 mit drei Toren absetzen. Immer wieder kamen die Gegnerinnen durch Ballverluste und Abspielfehler zu einfachen Kontertoren. Dadurch ging es mit einem Halbzeitstand von 07:14 in die Pause. Nach der Pause erhöhten die Gäste durch weitere Konter und einfache Treffer aus dem Positionsspiel Weiterlesen

weibliche E-Jugend zu Gast in Großbottwar
weibliche E-Jugend

Spielberichte
29.11.21 · Lena Freier
Am Sonntag den 28.11. reisten die HSG Mädels nach Großbottwar zu den Gastgeberinnen der HABO. Da eine Mannschaft abgesagt hatte waren auch nur diese beiden Mannschaften beim Spieltag und hatten die ganze Halle für sich. So konnte es gleich los gehen mit den Koordinationsübungen wo man Kraft und Geschicklichkeit beim Springen, Schwingen und Prellen unter Beweis stellen musste. Obwohl zwei von drei Übungen zum ersten Mal gemacht wurden klappte es richtig gut. Anschließend ging es beim Handball gleich richtig los. Die Gastgeberinnen der HABO waren körperlich deutlich überlegen und spielten sehr schnell nach vorn. Damit taten sich die HSG Mädels schwer und brauchten einige Minuten um schnell Weiterlesen

M2 verliert Heimspiel gegen Oberriexingen
Männer 2

HSG 2 - TSV Oberriex. 27:32
28.11.21 ·
Nach einer vergleichsweise knappen Auswärtsniederlage in Korntal vergangenes Wochenende erhoffte sich die 2. Männermannschaft nun beim Heimspiel in der Trauzenbachhalle gegen den TSV Oberriexingen den ersten Saisonsieg. Die ersten Minuten der Partie verliefen ausgeglichen. Die HSG spielte souveräne Angriffe und es gelang, alle Positionen gut ins Spiel einzubinden. Ab der 15. Minute konnte der TSV Oberriexingen aber einen knappen Vorsprung aufbauen und halten. Die HSG blieb aber dauerhaft dran. Zur Halbzeit führten die Gäste mit 14:17. Das erste Drittel der zweiten Hälfte gestaltete sich dann aus Sicht der Gastgeber alles andere als optimal. Im Angriff trat teilweise Unkonzentriertheit au Weiterlesen

Spannendes Spiel mit glücklichem Ausgang
männliche D-Jugend

TSV Korntal 2 - HSG 14:15
28.11.21 · Thassilo Lang
Am letzten Sonntag ist die D-Jugend mit nur 8 Jungs nach Korntal gereist. Die ersten Spielminuten hatten die Jungs verschlafen, da man unnötige technische Fehler im Angriff hatte und in der Abwehr den Gegner ungehindert zum Abschluss gelassen hat. Nach einer Auszeit hatte sich die Abwehr der HSG stabilisiert und vorne im Angriff konnte man seine Chance verwerten. Dadurch konnte man in der 15 Spielminute das erste Mal 6:5 für die HSG in Führung gehen. Die letzten Spielminuten der ersten Halbzeit waren turbulent gewesen, weshalb man froh war, mit einer Führung von 8:6 in die Halbpause zu gehen. Die Jungs hatten einen guten Start in der 2. Halbzeit und man konnte die Führung auf ein 12:7 ausb Weiterlesen

Spiel der Männer 1 kurzfristig abgesagt!
Männer

HSG - HSG Strohgäu
28.11.21 ·
Bitte beachten: Das Spiel der Männer 1 wurde kurzfristig abgesagt Weiterlesen

HSG C-Jugend mit starkem Auswärtssieg
männliche C-Jugend

HC Metter-Enz 2 - HSG 11:44
25.11.21 · Josua Braun
11:44 das ist mal eine Ansage! Die Jungs der HSG reisten hochmotiviert und gut vorbereitet am Sonntag den 21.11.21 nach Großsachsenheim zum Gastgeber HC Metter-Enz. Die HSG war direkt torhungrig und lag nach 5 Minuten schon mit 0:5 in Führung. Das lag vor allem an der, von Trainer Lothar Stroth, gewählten Taktik. Denn durch die aggressive Manndeckung fand Metter-Enz nicht gut ins Spiel und bot der HSG viele Möglichkeiten zum Konter. Diese wurden schnell und effektiv genutzt. Zur Halbzeit Stand es dann 6:20. Man beschloss dann in der Kabienenbesprechung die Abwehr und den Zug zum Tor in der zweiten Halbzeit noch einmal zu verbessern. Die Jungs nahmen sich das dann zu Herzen und erzielten Weiterlesen

Handballnachwuchs der HSG Sulzbach-Murrhardt beim F-Jugend Spieltag in Bissingen.
Minis Murrhardt

Spielberichte
22.11.21 · Martina Fricker
Der nächste Spieltag stand an. Gegner an diesem Spieltag war von der BBM Bietigheim die Jungs und Mädels aus Bissingen. Diesmal gab es Aufsetzer Handball und Handball 4+1. Für die Murrhardter Kids war Aufsetzer Handball was ganz Neues. Vor Spielbeginn wurden erst einmal die Regeln erklärt und von allen super umgesetzt. Sei es der fliegende Torwart oder das Unter-Überzahlspiel. Es waren anstrengende aber sehr erfolgreiche 20 Minuten. Der Vergleich im Handball 4+1, ging dagegen zu Gunsten an Bissingen die in diesem Spiel das bessere Schuss- und Durchsetzungsvermögen hatten. Zum Abschluss freute sich noch jeder über eine Urkunde, einen gebackenen Schneemann und Lollis fürs Training. Es spie Weiterlesen

Deutliche Niederlage in Asperg
Männer

TSV Asperg - HSG 40:28
21.11.21 · Michael Müller
Nach der knappen Heimniederlage gegen die HSG Neckar FBH wollte man bei der Auswärtspartie beim TSV Asperg an die starke Leistung anknüpfen und dem nächsten Spitzenteam der Liga das Leben möglichst schwer machen. Dies gelang aber beim einzigen Saisonspiel ohne Harz nur teilweise, und so musste man sich letztendlich deutlich geschlagen geben. Trainer Sascha Belz musste neben den beiden Langzeitverletzten Christoph Boitin und Lucas Pecoroni auch auf Benedikt Nothdurft, Skender Selimaj und Tobias Gruber verzichten und die HSG ging mit einem recht dünnen Kader in das voraussichtlich temporeiche Spiel. Beide Teams starteten ordentlich in die Partie und es entwickelte sich schnell das erwarte Weiterlesen