Auftaktsieg durch starke Abwehrleistung

Spielberichte
29.09.16 ·
Am Samstag Abend gastierte die 2. Mannschaft der HSG Sulzbach Murrhardt zum Saisonauftakt in Besigheim. Die HSG erwischte den besseren Start und führte schnell mit 4:1 Toren nach 7 Minuten. Durch eine schwache Chancenverwertung konnte der Vorsprung danach nicht ausgebaut werden, dadurch ging es mit einem Zwischenstand von 10:6 für die HSG in die Kabine. Besigheim kam wacher aus der Kabine und verkürzt auf 2 Tore Rückstand. Durch eine Steigerung in der Abwehr und schnelles Umschaltspiel konnte die HSG einige einfache Tore erzielen und zog so zum Endstand von 21:14 davon. Positiv zu erwähnen ist, dass sich alle Feldspieler in die Torschützenliste eintragen konnten. Auf dieser Leistung läs Weiterlesen

C-Jugend der HSG zahlt Lehrgeld im ersten Spiel
männliche C-Jugend

HSG - HSG Strohgäu 28:35
21.09.16 · Fabian Weller
Mit der starken HSG Strohgäu, trafen die C-Jugend Jungs der HSG in ihrem ersten Saisonspiel genau auf jenen Gegner, gegen den man die einzige Niederlage in der Qualifikationsrunde hinnehmen musste. Trotz einer etwas dünnen Personaldecke wollte man vor den eigenen Zuschauern Revanche nehmen. Anfangs zeigten sich beide Teams etwas nervös. Erst in Minute vier fielen die ersten Tore. Felix Drechsel glich nach einem vorangegangenen Rückstand zum 1:1 aus. In der Folge entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel mit vielen Abschlüssen auf beiden Seiten. Über ein 9:9 (15.) kam man zum Spielstand von 14:14 fünf Minuten vor dem Pausenpfiff. In der Schlussphase der ersten Hälfte musste die HSG leider Weiterlesen

Wichtiger Sieg zum Saisonauftakt
Männer

HSG - SV K'westheim 2 29:26
20.09.16 · Eckhard Weller
Gleich zum Saisonauftakt war der Landesligaabsteiger aus Kornwestheim in der Sulzbacher Sporthalle zu Gast. Durch den Ausfall der beiden Torhüter, Johannes Hofmann und Julian Danner, waren die Salamander Städter favorisiert. Der Torhüter aus der zweiten Mannschaft, Tolga Resimoglu und der etatmäßige Feldspieler, Tobias Gruber vertraten die Stammtorhüter, Um es vorwegzunehmen, die Beiden erledigten ihre Aufgaben sehr gut. Zu Beginn der Partie legten die Gastgeber eine 2 Tore Führung vor, die Gäste ließen sich nicht abschütteln und schafften immer wieder den Anschlusstreffer , bzw. den Ausgleich. Mitte der ersten Hälfte schlichen sich zu viele technische Fehler in das Spiel der HSG ein, d Weiterlesen

Für die Handballer beginnt die neue Saison 2016 / 2017

Vorberichte
16.09.16 · Martina Fricker
In die neue Saison starten die Handballer der HSG Sulzbach-Murrhardt mit vier Aktiven, zwei Senioren, zehn Jugendmannschaften und zwei Minimannschaften. Nach dem Nichtaufstieg der ersten Männermannschaft in die Landesliga wird in dieser Saison ein neuer Versuch gestartet, denn das Spielerpotential ist dafür da . Alle Aktiven Mannschaften wurden ausführlich in der Zeitung vorgestellt. Daher hier der Hinweis, heute Samstag 17.09. geht es los! Ihr erstes Spiel bestreiten die Männer 3 an diesem Wochenende in der Sporthalle in Sulzbach um 18 Uhr gegen den SV Kornwestheim 4, ähnlich klingt die Spielpaarung um 20 Uhr wenn für die erste Mannschaft die Runde beginnt. Gegner ist hier der SV Kor Weiterlesen

Ludwigsburg Frauen siegen in Murrhardt

Spielberichte
05.09.16 · Martina Fricker
Die Männer vom Team Esslingen und die Frauen der HB Ludwigsburg 2 hatten beim 48. Walterichsturnier die Nase vorn. Insgesamt 15 Mannschaften gingen in der Trauzenbachhalle an den Start. Bei den Männern holte in Gruppe 1 sich das Team Esslingen ungeschlagen den Gruppensieg, zweiter wurde die HSG Hohenlohe und dritter das Heimteam HSG Sulzbach-Murrhardt 1 ohne Punktgewinn. Wobei die Mannschaft hier nur mit einem Tor gegen den späteren Turniersieger verlor. Nachdem in dieser Gruppe kurzfristig die Mannschaft aus Heilbronn absagte, hatte die Gruppe 1 nur 2 Spiele aber mit verlängerter Spieldauer. In der Gruppe 2 kam die HSG Lauffen-Neipperg auf Platz 1 durch drei gewonnene Spiele. Zweiter Weiterlesen

16 Teams beim Walterichsturnier

Vorberichte
02.09.16 · Martina Fricker
Die 48. Auflage des Walterichsturniers findet mit 16 Handball-Mannschaften in der Trauzenbachhalle in Murrhardt statt. Gespielt wird jeweils in 2 Gruppen mit je 4 Mannschaften. Die beiden Ersten qualifizieren sich für das Halbfinale. Um den dritten Rang wird es ein Siebenmeterwerfen geben. Die Männermannschaften eröffnen morgen um 13 Uhr das Walterichsturnier. Zwei Teams der Gastgeber sind dabei. Ab 18 Uhr gibt es die Halbfinalspiele. Das Finale soll um 19.15 Uhr stattfinden. Am Sonntag sind die Frauen an der Reihe. Sechs Teams aus der Bezirksliga sowie jeweils einer Vertretung aus der Bezirksklasse und der Kreisliga A sind dabei. Spielbeginn ist um 11.25 Uhr. Um 16.25 Uhr sind die Halbfinal Weiterlesen

Handballer machen beim Ferienprogramm mit

Allgemein
18.08.16 · Martina Fricker
Auch in diesem Jahr beteiligten sich die Handballer beim Ferienprogramm der Stadt Murrhardt. Unterteilt in zweierlei Schwierigkeitsgraden wurden diversen Übungen für die jüngeren Jungs und Mädels und für die etwas älteren angeboten. Knapp 20 Kinder im Alter von 5 bis 10 Jahren haben mitgemacht. Von diversen Fangespielen mit Akrobatik, über Grundlagen bei der Ballhandhabung mit Fang- und Wurfvarianten, diversen Koordinationsübungen bis hin zu einem kleinen Handballspiel zum Abschluss. Hier waren die Kinder mit viel Ausdauer und Engagement dabei. Zur Belohnung erhielt jedes Kind eine Urkunde über die Teilnahme am Ferienprogramm. Unterstützt wurden die Organisatorinnen Martina Fricker und Weiterlesen

Turniersieg weibliche E-Jugend auf den Sporttagen

Spielberichte
25.07.16 · Martina Drechsel
Am Sonntagmorgen um 9.30 Uhr trafen sich sechs Mädels der weiblichen E-Jugend im Rohrbachtal, um ihren letztjährigen Titel zu verteidigen. Das Wetter spielte super mit und es konnte losgehen. Im ersten Spiel stand man den Mädels aus Hbi Weilimdorf-Feuerbach gegenüber, die stark spielten. Die HSG-Mädels waren leider noch nicht so ganz wach und verschliefen die Abwehr in dieser Begegnung zu großen Teilen. Trotz vieler eigener Tore musste man sich mit zwei Toren geschlagen geben. In den nächsten beiden Begegnungen der Gruppenphase hatte man die zwei Mannschaften des Gastgebers HC Oppenweiler/Backnang als Gegner. Beide Partien konnten die Mädels für sich entscheiden und zogen somit ins Finale Weiterlesen

Minis in Oppenweiler erfolgreich

Spielberichte
24.07.16 · Martina Fricker
Die Minis verbuchten einen erfolgreichen Sonntag bei den Sporttagen in Oppenweiler. Nachdem man mit einer komplett gemischten Mannschaft, von bereits erfahrenen und kompletten Neulingen antrat, waren alle mit Feuereifer dabei. Bei dem Turnier der Minimannschaften gab es 2 klare Siege gegen Hbi Weilimdorf/Feuerbach und gegen die SG Weissach im Tal. Der Spielfreude tat es keinen Abbruch das beide Spiele gegen den HC Oppenweiler/Bachnang II und III verloren gingen. Verschwitzt und doch etwas dreckig freute sich im Anschluss jedes der Kinder über eine Medaillie. Dabei waren: Hinten: Leon, Felix, Nico, Raphael, Mitte: Lia, Lea, Lucas, Benno, Vorne: Ronja, Moritz Weiterlesen

wJC erkämpft sich 2. Platz bei den Sporttagen in Oppenweiler

Spielberichte
24.07.16 · Carolin Reibl
Zuerst herrschte bei den Mädels schlechte Stimmung da Hanna und Nina nicht mitspielen konnten. Dank Carla und Lara waren die Spielerinnen nun nicht in Unterzahl und gewannen das erste Spiel gegen den HCOB1. Zum zweiten Spiel hatte sich dann auch die Sonne entschieden, für ein bissle Wärme zu sorgen. Dies machte das Spielen auf dem heißen Tartan-Platz sehr unangenehm. Leider konnten sich die HSG-Mädels nicht an die Hitze gewöhnen und verloren gegen die JSG Hohenacker-Neustadt. Im dritten und entscheidenden Spiel aber konnten sich die SUMU Mädels gegen den Rot-Weiß Neckar durchsetzen und standen somit im Halbfinale. Ein munteres Spiel entwickelte sich gegen die HBI Weilimdorf/Feuerbach. Weiterlesen